Südoststeiermark

zu Ihrer Gemeinde

Schlüsselübergabe in der Bezirkskammer Südoststeiermark

BPO LAbg. Franz Fartek gratuliert BO Franz Uller zur einstimmigen Wahl zum neuen Kammerobmann.

Die konstituierende Sitzung der Landwirtschaftskammer Südoststeiermark brachte einstimmige Wahlergebnisse für den neuen Kammerobmann Franz Uller aus Feldbach und seinen Stellvertreter J. Andreas Schantl aus St. Peter am Ottersbach.

Bei seinem Vorgänger ÖR Günther Rauch bedankte sich der neue Kammerobmann für die wertvolle Arbeit, vor allem, was die exzellente Zusammenführung der Kammern der zwei Altbezirke zur „BK-SO“ betrifft, welche zur Gänze in seine Amtszeit gefallen ist.

Franz Uller wird seine Schwerpunkte in den Schutz und in die Erhaltung der bäuerlichen Familienbetriebe setzen. Mit der Schaffung bzw. Erhaltung von fairen Rahmenbedingungen für die landwirtschaftliche Produktion und Vermarktung muss wieder ein Auskommen mit dem Einkommen möglich sein. Weitere wichtige Schwerpunkte sind die Förderung und Sichtbarmachung der wichtigen Arbeit der Bäuerinnen, die Förderung von Ideen und Visionen junger Talenten in der Landwirtschaft, den Schutz unserer wertvollen Böden sowie den Humusaufbau und die Hervorhebung der Wichtigkeit der Eigenversorgung, welche vor allem mit regionalen Lebensmitteln stattfinden kann. Der erfolgreiche gemeinsame Weg der Zusammenarbeit mit den Bürgermeistern und ihren Teams, der Regionalentwicklung und dem Steirischen Vulkanland soll fortgesetzt werden.
Die Arbeit beginnt jetzt – alle sind eingeladen mitzuwirken!