BPO Vzbgm. LAbg. Franz Fartek

Ansprechpartner

Bezirksparteiobmann
Hauptplatz 30
8330 Feldbach
0664/10 42 016 oder 03152/2367
LAbg. ÖR Anton Gangl

Ansprechpartner

Bezirksparteiobmann-Stellvertreter
Pichla bei Radkersburg 31
8355 Tieschen
0664/1449351

Aktuelles

ÖAAB Mitgliederehrungen

LO LR Mag. Christopher Drexler besuchte den Bezirk Südoststeiermark, um langjährigen Mitgliedern des ÖAAB für ihre Treue zu danken. Diese besonderen Ehrungen (viele können eine Mitgliedschaft von 25, 40, 50, 60 Jahren vorweisen) wurden im Beisein des Landessekretärs KR Günther Ruprecht, des Bezirksobmannes GK Johann Hartinger und Abg. z. LT Vzbgm. Franz Fartek vorgenommen. Als […]

mehr lesen...

Bauernfleiß braucht fairen Preis

Sieben Punkte Forderungspaket Für eine bäuerliche Familien-Landwirtschaft, faire Preisaufteilung und eine bessere Bauernzukunft 1. Regionalbonus: Ja zur Werbung für regionale Produkte des Lebensmittelhandels – Nein zu sinkenden Bauernanteilen am Konsumentenpreis! Die höheren und besonderen österreichischen Qualitätsanforderungen (gentechnikfreie Milch, Tierwohl, Naturschutz) und die Kleinheit der Betriebe sind Vorteile für die Konsumenten, für die bäuerlichen Familienbetriebe bringen […]

mehr lesen...

Land.Raum.Zukunft.

Unter dem Arbeitstitel Land.Raum.Zukunft. luden die Landtagsabgeordneten Bgm. Ing. Josef Ober und Anton Gangl mit dem Bezirksspitzenkandidaten Franz Fartek zum Pressegespräch. Die Stärkung der Regionen mit einem eigenen Regionalressort und das Weiterführen des erfolgreichen Reformweges für die Steiermark waren die zentralen Themen der Kandidaten!

mehr lesen...

Landesrat Mag. Christopher Drexler besuchte am Tag der Arbeit das LKH Feldbach

Gesundheitslandesrat Mag. Christopher Drexler bedankte sich persönlich bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des LKH Feldbach im Zuge der 1.Mai- Frühstücksaktion der Steirischen Volkspartei für ihren großartigen Einsatz am Tag der Arbeit!

mehr lesen...

Einstimmige Bestätigung der Kandidatenliste am Bezirksparteitag

Die mehr als 200 anwesenden Delegierten bestätigten am Donnerstag, dem 16. April 2015 in St.Stefan im Rosental die vom Bezirksparteivorstand vorgeschlagene 7er – Liste einstimmig. Als Spitzenkandidaten wurden Franz Fartek (Fehring) und Anton Gangl (Tieschen) bestätigt. Als weitere Kandidatinnen und Kandidaten wurden Bgm. Christine Siegel (Bad Gleichenberg), Thomas Kraus (Feldbach), Jürgen Tackner (Bad Gleichenberg), Maria […]

mehr lesen...

Josef Ober ist Stadtparteiobmann und Spitzenkandidat in Feldbach

ÖVP Regionsgemeinde Stadt Feldbach begrüßte weit über 400 Gäste beim Stadtparteitag. Beim Stadtparteitag der ÖVP der neuen Regionsgemeinde Stadt Feldbach erfüllte sich die große Erwartungshaltung. Josef Ober wurde nicht nur einstimmig zum Spitzenkandidaten der am 22. März stattfindenden Gemeinderatswahl gekürt, sondern mit einer überwältigenden Mehrheit von 98,72 Prozent auch zum neuen Stadtparteiobmann gewählt. 385 der […]

mehr lesen...

Sehr gute Stimmung beim Neujahrsempfang der ÖVP Bezirk Südoststeiermark

Beim traditionellen Neujahrsempfang der Steirischen Volkspartei des Bezirkes Südoststeiermark, konnte Bezirksparteiobmann LAbg. Ing. Josef Ober im Mailandsaal der Landesberufsschule Bad Gleichenberg wieder mehr als 170 Funktionärinnen und Funktionäre mit ihren Partnerinnen und Partnern begrüßen. LH Stv. Hermann Schützenhöfer stimmte die anwesenden Spitzenfunktionärinnen und Spitzenfunktionäre auf das Wahljahr 2015 ein! Im Anschluss wurden verdiente Persönlichkeit durch […]

mehr lesen...

„Fordere von Bundesminister Klug ein klares Bekenntnis für den Kasernenstandort Feldbach“

280 Arbeitsplätze müssen der Region Südoststeiermark erhalten bleiben: Im Zuge der Bundesheerreform 2010 wurde beschlossen, die Kaserne Feldbach auszubauen und Fehring zu schließen. Leider wurde es um die notwendigen Sanierungsmaßnahmen in der Kaserne Feldbach sehr ruhig.

mehr lesen...

Arbeitslosengeld für Nebenerwerbslandwirte – Gestzesreperatur kommt

Gesetzesreparatur kommt, Lösung passierte am 21.10.2014 den Ministerrat – Einheitswertgrenze weiterhin EUR 13.177,- Für viel Verunsicherung bei Nebenerwerbslandwirten hatte im September eine neue AMS-Verwaltungspraxis gesorgt, wonach Bauern, die einer außerlandwirtschaftlichen Tätigkeit nachgehen, plötzlich vom Bezug eines Arbeitslosengeldes ausgeschlossen waren, obwohl sie als unselbstständig beschäftigte Arbeitnehmer in den Versicherungstopf einzahlen. Damit waren bereits Landwirte mit sehr […]

mehr lesen...

Erste Anträge gegen Gemeindefusionen abgewiesen

VfGH trifft Grundsatzaussagen zu Zusammenlegungen in der Steiermark! Der Verfassungsgerichtshof hat erste Anträge gegen Gemeindefusionen in der Steiermark entschieden und dazu auch grundsätzliche Aussagen getroffen: o Die in den Anträgen behauptete Verfassungswidrigkeit der Gemeindestrukturreform aus formalen Gründen, nämlich aufgrund fehlerhafter Kundmachung des Gesetzes bzw. der Verordnung, trifft nicht zu. o Die Verfassung garantiert der einzelnen […]

mehr lesen...